Rassismus ist…

Rassismus ist wenn man aufgrund von der Herkunft, Religion, Sprache ausgegrenzt und/oder gemobbt wird. Ein Beispiel dafür ist, wenn eine Gruppe deutscher Jugendlichen in einem Freizeitpark unterwegs ist und ein Türke in der Gruppe ist und der von allen anderen ausgegrenzt und gemobbt wird. Ein weiteres Bespiel ist wenn man in der Schule in einer Gruppenarbeit ist und ein Schüler aufgrund der Herkunft ausgeschlossen wird.      

Was ist Rassismus?

Rassismus ist eine diskriminierung von Menschen mit anderer Hautfarbe,Religion oder Herkunft. Diskriminiert werden sie indem Leute sie beleidigen und schief angucken. Sie werden nicht wie Menschen behandelt, sondern wie "Aliens". Z.B.wird auch gesagt, dass man keine Witze über Ausländer machen soll, aber ist genau das nicht Rassismus? Man sagt dann sozusagen "Man macht keine Witze über sie da sie anders sind.

Was hat Rassismus mit uns zu tun?

1. Beispiel: In der Schule wurde ein türkisches Mädchen beleidigt und mit Müll beworfen. Außerdem wurde sie ausgelacht wenn sie etwas falsches gesagt hat oder etwas anders gemacht hat. Sie bekam oft blöde Sprüche zu hören wie z.B. "Du kannst nichts" oder "Geh wieder zurück wo du hin gehörst". 2. Beispiel: In der Stadt wurde ein Flüchtling geschlagen und zu Boden getreten. Außenstehende haben nicht geholfen und teils gelacht. Dazu wurde er übelst beschimpft und mit Steinen und Ästen  beworfen. Oft bringt man blöde Sprüche oder hilft Betroffenen nicht. Manchmal merken wir selbst nicht das wir rassistisch handeln, da uns Sprüche einfach rausrutschen. In Gruppen kann es passieren das man rassistisch handelt. Rassismus sieht man immer wieder. Deshalb sollte man versuchen gegen ihn anzugehen. 

Rassismus in Schulen

Heutzutage werden viele Flüchtlinge im deutschen Schulen aufgenommen, sie werden von vielen Schülern ausgeschlossen und gemobbt.Aber warum werden sie ausgeschlossen oder gemobbt?Sie werden gemobbt, weil die Schüler sich über die Flüchtlinge und deren Verhältnisse lustig machen. Sie wissen meist nicht wie schlecht es den Menschen geht die aus Ihrem Heimatland flüchten mussten und Grenzen sie aus. Die Flüchtlinge werden beleidigt und wissen oft nicht was sie dagegen tun sollen. Meiner Meinung nach sollten Flüchtlinge besser integriert und aufgenommen werden.

Erfahrungen mit Rassismus 

Wir haben noch keine Erfahrungen mit Rassismus gemacht, haben aber schon viel davon gehört. Das Ausländer beleidigt und ausgeschlossen werden in der Öffentlichkeit. Wir finden das sich sowas nicht gehört. Und diese "anderen"  Menschen das Recht haben so akzeptiert zu werden wie sie sind, denn sie sind nicht anders außer das sie aus einem anderem Land kommen. (Gruppe Alpha)

Ausgrenzung in der Schule 

Einmal da ist ein neuer Schüler in eine Klasse gekommen.Der Schüler allerdings sah anders aus da er aus dem Ausland war. Die Klasse wollte nichts mit ihm zu tun haben und er musste alleine hinten in der Ecke sitzen. Als die Lehrerin mitbekommen hat das er ausgeschlossen wird setzt sie ihn einfach zwischen die anderen und die Mitschüler bemerkten das er eigentlich total nett ist. Wir finden das Verhalten der Lehrerin gut da sie ihn so gut in die Klasse indrigriert hat. Seht ihr es auch so dass das  Verhalten der Lehrerin gut ist oder was ist eure Meinung dazu ???

Rassismus im Team

Es gab einmal den Vorfall das ein dunkelhäutiger in einem Team mit hellhäutigen gespielt hat. Er wurde von allen immer ausgeschlossen und durfte nicht richtig mitmachen und das alles nur wegen seiner Hautfarbe Wir sind der Meinung das so etwas gerade in einem Team nicht passieren sollte da es hier auf dem Zusammenhalt ankommt und jeder jeden unterstützen sollte. Seid ihr auch der Meinung das es nicht ok ist jemanden in einer Mannschaft wegen seiner Hautfarbe auszuschließen oder wie seht ihr das ???